Klosterkirche Bad Klosterlausnitz

[#if schema_image??]
    [#if schema_image?is_hash]
        [#if schema_image.alt??]
            ${schema_image.alt}
        [/#if]
    [/#if]
[/#if]

Die Kirche gehört zu einem ehemaligen Augustinerinnenkloster, das im 12. Jahrhundert gegründet wurde. Die sehenswerte Pfeilerbasilika ist eines der schönsten Gotteshäuser in Ostthüringen. Sie gilt mit einer Länge von 48 und einer Breite von 37 Metern als Meisterwerk der Baukunst des 19. Jahrhunderts.

Im Inneren eher schlicht gehalten, ist die Klosterkirche dennoch ein imposantes Bauwerk und gleichermaßen für den Kunstliebhaber wie auch für den Musikfreund ein Kleinod.

Verkehr

Parken

Gästeinformation

Bad-Ausstattung

Museum-Information

Architektur-Information

Unter Tage

Anwendungen und Heilanzeigen

Mobilitätsangebote

Sauna-Ausstattung

Ensemble

Angebote und Service

Größe

Tagungsausstattung

Entfernungen