Rundwanderweg "Sommerfrische"

Natur und Ruhe im Mühltal genießen

Im waldreichen Thüringer Holzland entspringen Bäche, die sich tief in den roten Buntsandstein eingeschnitten und wildromantische Täler, wie das Mühltal geschaffen haben. Der sanfte Waldbach Rauda verbindet auf acht Kilometern Länge, idyllisch gelegene, ehemalige Wassermühlen zwischen Kursdorf und Weißenborn.
[#if schema_image??]
    [#if schema_image?is_hash]
        [#if schema_image.alt??]
            ${schema_image.alt}
        [/#if]
    [/#if]
[/#if]

Seit jeher als Sommerfrische bekannt, lockt das Mühltal seit dem frühen 20. Jahrhundert zahlreiche Urlauber und Ausflügler herbei, welche vor allem die malerische Natur und die Ruhe, abgeschieden von Lärm und Alltagshektik, genießen wollen.

Acht ehemalige Mahl- und Schneidemühlen, welche idyllisch zwischen dem dichten grünen Wald, saftigen Wiesen und anmutigen Sandsteinfelsen liegen, laden den Wanderer, Radfahrer und Spaziergänger zu jeder Jahreszeit zu Rast und Erholung ein. Alle Mühlen bergen ihre eigene Jahrhunderte alte Geschichte und empfangen den Besucher mit typischer Thüringer Gastlichkeit. Das Angebot der Mühlen ist vielseitig und jede einzelne besticht durch ihren individuellen Charme. Ob Pension, Hotel oder doch ein Ferienbungalow, die Übernachtungsmöglichkeiten sind vielfältig.

Startpunkt der Wanderung ist der Parkplatz der Waldkliniken Eisenberg. Von hier aus führt Sie ein Forstweg durch den Fichtenwald hinab in das urwüchsiges Mühltal mit dem Lauf der Rauda und der vielfältigen Flora und Fauna. Sie wandern vorbei an der Naupoldsmühle, Froschmühle, Pfarrmühle, Walkmühle und der Amtsschreibersmühle ehe Sie vor der Schössersmühle auf dem Marktweg hinauf zum Herrenberg in Richtung Eisenberger Sternwarte abbiegen. Die Strecke führt Sie anschließend in östlicher Richtung zurück zum Parkplatz an den Waldkliniken, dem Ausgangspunkt der Tor.

Die Mühlenwirte sind ganzjährig für ihre Gäste da und das Mühltal ist insbesondere auch zur Winterfrische einen Ausflug wert. Bitte beachten Sie, dass es aktuell zu Einschränkungen kommt und informieren Sie sich direkt bei den Mühlenwirten über deren gastronomisches Angebot.