Die Natur aktiv erleben

Das Mühltal und die gesamte Region zwischen Eisenberg, Hermsdorf, Bad Klosterlausnitz und Stadtroda haben für Erholungssuchende viel zu bieten. Entlang kleiner Bäche und in den belaubten Tälern führen zahlreiche Wanderwege und Radstrecken, die dazu einladen, die Gegend aktiv zu erkunden. Und wenn eine Abkühlung nötig ist, locken zahlreiche Freibäder, Schwimmhallen oder Erlebnisbäder mit ihren Angeboten.

Unterwegs rund um Stadtroda

Den Zeitzgrund entdecken

Der zehn Kilometer lange Zeitz(g)rundweg verbindet als Rundwanderweg verschiedene regionale Erlebnis- und Aussichtspunkte sowie die vier Mühlen des urwüchsigen Zeitzgrundes zwischen Hermsdorf und Stadtroda.
Wanderwegweiser im Eisenberger Mühltal
Natur und Ruhe im Mühltal genießen

Rundwanderweg "Sommerfrische"

Im waldreichen Thüringer Holzland entspringen Bäche, die sich tief in den roten Buntsandstein eingeschnitten und wildromantische Täler, wie das Mühltal geschaffen haben. Der sanfte Waldbach Rauda verbindet auf acht Kilometern Länge, idyllisch gelegene, ehemalige Wassermühlen zwischen Kursdorf und Weißenborn.
Zwei Radfahrer auf der Straße unterwegs
Diese umfangreiche Radtour führt direkt ins Eisenberger Mühltal

Von der Elster ins Mühltal - GRZ-Route 4

Überwiegend einfache Rundtour ab Gera über ca. 47 km ins malerische Mühltal, mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten entlang der eindrucksvollen Route
Die Rote Pfütze speist das Klosterlausnitzer Moor im Zentrum des FFH-Schutzgebietes
Naturschutzgebiet "An den Ziegenböcken"

Der Natur auf der Spur

Eine wunderbare, unberührte Naturlandschaft findet sich in der Region um das Eisenberger Mühltal.
Mountainbiker unterwegs im Mühltal
Durch das Mühltal entlang der Mühlen radeln

Thüringer Mühlenradweg

75 Kilometer lange Rad-Rundtour durch das idyllische Eisenberger Mühltal, den urwüchsigen Zeitzgrund und das malerische Gleistal nördlich von Jena.
Grundlage für Heilmethoden im Kurbad

Bad Klosterlausnitzer Moor

Das Klosterlausnitzer Moor oder auch Roter Pfützensumpf genannte Naturschutzgebiet liegt umgeben von Buchen nördlich von Bad Klosterlausnitz.
Mit Stock und Hut das Holzland erkunden

Nordic Walking-Strecken rund um Bad Klosterlausnitz

Mehrere farbig markierte Strecken führen Nordic Walker auf Rundwegen um Bad Klosterlausnitz.
Etappe durch das Mühltal

Radfernweg Thüringer Städtekette

Die Thüringer Städtekette ist ein ca. 225 km langer Radfernweg durch das kulturell und landschaftlich reizvolle Thüringen entlang der Thüringer Städte.

Wasserratten Ahoi!

In der Sommerzeit locken zahlreiche Freibäder in der Region zum Sprung ins kühle Nass. In der kühleren Jahreszeit bieten Freizeitbäder, Schwimmhallen und eine Therme Entspannung und Raum für sportliche Aktivitäten.